Faszientraining in Düsseldorf

Bindegewebestraffung, Verletzungsschutz & Leistungssteigerung

Das Faszientraining ist mittlerweile wichtiger Bestandteil des Angebots vom Vitalis Gesundheitszentrum. Was manchen Studiobetreibern zunächst als vorläufiger Trend erschien, wurde schnell, belegt durch die Sportwissenschaft, eine erfolgsversprechende Methode zur Leistungssteigerung, Vorbeuge gegen Verletzungen und mehr Spaß und Abwechslung beim Training!

Faszientraining

Was sind die Faszien?

Faszien bezeichnet man das weißfarbige kollagene Fasernetzwerk im Körper. Dieses fasziale Gewebe stellt eines unserer wichtigsten Sinnesorgane dar, es ist Basis unserer koordinativen Körperwahrnehmung. Diese Weichteil-Komponente des Bindegewebes dient dem Körper als ein verbindendes und umhüllendes Spannungsnetzwerk.

Woraus besteht das Faszientraining?

Das Faszientraining vereinigt Elemente aus mehreren Trainingsbereichen wie zum Beispiel dem Yoga, Pilates, östlichen Kampfkünsten und der konventionellen Gymnastik. Die zu absolvierenden Bewegungen sind nicht das Revolutionäre am Faszientraining, sondern die wissenschaftlichen Erkenntnisse, was mit unseren Faszien in Folge des Trainings des endlosen Gewebes in unserem Körper geschieht.

Als Hilfsmittel für das Fazientraining dient die sogenannte Blackroll. Diese Blackroll besteht aus einem formstabilen Material, hat eine Länge von 30 cm, einen Durchmesser von 15 cm und ist mit 120 Gramm leicht, handlich und kann zu Massage bei Muskelverhärtung aber auch bei Stabilisierungs- und Aufwärmübungen genutzt werden.

Was ist das Ziel des Faszientrainings?

Ziel des Faszientraining ist es, durch federnde Bewegungen und Dehnungen Einfluss auf die Kraftentwicklung des eigenen Körpers zu schaffen. Dies dient sowohl dem Anfänger als auch dem fortgeschrittenen Sportler. Denn ist man beim Muskeltraining bereits an seine körperlichen Grenzen gestoßen, kann man über das Faszientraining eine noch nicht absehbare Leistungssteigerung erzielen.

Auch in der Rehabilitation und in der Prävention sollte die Stärkung der Faszien eine nicht zu vernachlässigte Rolle spielen. Die regelmäßige, federnde Bewegung führt zu einer Straffung des Bindegewebes und dient der Verletzungsprophylaxe.

Wir als Gesundheitszentrum legen natürlich den größten Wert auf die richtige Ausführung. Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem gesundheitlichen Mehrwert für unsere Kunden. Zum Beispiel achten wir penibel darauf, dass Menschen mit ausgeprägten Lymph- oder Durchblutungsstörungen sich nicht über die Wohlfühlgrenze hinaus überdehnen. Dies könnte negative Folgen haben. Ein ordentlich durchgeführtes Faszientraining jedoch wird eine schnelle Leistungssteigerung, eine hohe Verletzungsvorsorge sowie viel Spaß und Abwechslung beim Ausüben des Sports mit sich bringen.

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin

Sie haben Interesse am Faszientraining? Sie möchten von den Vorteilen der Bindegewebestraffung, des Verletzungsschutzes und der Leistungssteigerung profitieren? Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin in einem unserer Gesundheitszentren.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!